Gas-Fritteusen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Knusprige Pommes frites, Kroketten, Hähnchenschenkel und mehr - aus einer Gas-Fritteuse schmecken diese Leckereien einfach himmlisch. Frisch im heißen Fett ausgebacken, wird das Innere saftig zart und außen lockt die krosse Hülle. Auch Schmalzgebäck erhält erst durch eine Fritteuse seinen authentischen Geschmack und Konsistenz.

Gas-Fritteusen: Für leckere knusprige Snacks

Unsere gasbetriebenen Kaltzonenfritteusen gibt es als Tischaufsatzgeräte oder als Standfritteusen. Das Heizelement dieser Geräte hängt frei im Öl. Das heiße Öl steigt bei Betrieb nach oben und sinkt nach dem Ausschalten wieder hinunter. So verbrennen sinkende Frittierreste nicht am Topfboden und lassen sich dank Ölfilter- und Reinigungssieb leicht entfernen. Das Frittieröl bleibt somit lange sauber und kann mehrmals genutzt werden.

Unsere Gas-Fritteusen haben folgende Vorteile:

  • aus hochwertigem Edelstahl
  • spülmaschinenfeste Teile
  • mit Ablassventilen
  • leicht zu reinigen
  • mit Thermostaten

Die Geräte sind entweder auf Flüssiggas oder Erdgas H eingestellt. Bei all unseren Produkten liegen Wechseldüsen bei, zur einfachen Umstellung auf Ihren Gasanschluss.

Die passende Fritteuse für ihren Betrieb

Kleinere Tischgeräte eignen sich für das gelegentliche Frittieren. Bei großen Mengen und viel Betrieb bieten sich größere Standgeräte an. Wenn Sie viele Pommes oder andere frittierte Ware anbieten, passen Geräte mit zwei Einhängekörben am besten zu Ihrem Bedarf. So bereiten Sie mehrere Portionen zeitversetzt zu, sodass Ihr Warenfluss nicht ins Stocken gerät. Die Frittierkörbe und Becken gibt es in verschiedenen Größen für unterschiedliche Mengen.

In Bäckereien kommt eine Backwarenfritteuse zum Einsatz. In ihr lassen sich Berliner oder Quarkbällchen in großen Mengen gleichzeitig frittieren. Die große Grundfläche des Beckens ist dafür da, dass die Backwaren oben im Fett schwimmen und eine gleichmäßige Färbung erlangen.

Zur Grundausstattung jeder Fritteuse gehört eine Kontrolllampe, die das Erreichen der gewählten Temperatur anzeigt. Bei gasbetriebenen Geräten geht das besonders schnell. Die Hitze ist bei allen Geräten stufenlos einstellbar. Einige Modelle bieten weitere Komfortfeatures, wie einen Timer.

Haben Sie Fragen zu unseren Gas-Fritteusen oder wünschen Sie eine Kaufberatung? Wir freuen uns, Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung im Gastronomie-Handel zur Seite zu stehen.