Filtern nach

Waffeleisen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7

Mit einem Waffeleisen entsteht im Nu ein leichtes Gebäck, das als Dessert einfach immer passt. Wegen ihrer vielen Serviermöglichkeiten sind Waffeln ein begehrter und leckerer Nachtisch für Groß und Klein. Sie lassen sich mit Früchten, Sahne oder Eiscreme, heiß und kalt, süß oder herzhaft servieren. Da Waffelteig leicht und schnell zuzubereiten ist, gelingen Waffeln auch, wenn die Zeit mal knapp ist. Gastrokontor-Ludewig hat verschiedene professionelle Modelle für den Gastronomieeinsatz parat.

Waffeleisen - das kleine Küchengerät für leckere Gebäckvariationen

Waffeleisen funktionieren nach einem einfachen Prinzip: Sie füllen eine Kelle Waffelteig in die Form und schließen den Deckel. Sowohl im Basisteil, als auch im Deckel des Gebäckeisens, befinden sich rautenförmig eingeschnittene Formen, in denen sich der Teig beim Schließen des Deckels automatisch verteilt und zu einer knusprigen Waffel ausgebacken wird.

Dank der beschichteten Formen bleibt der Teig nicht kleben, sondern backt zu einem herrlich leichten Gebäck aus.

Die Vertiefungen der Waffeln eignen sich zum Füllen mit Früchten, Sahne oder einer herzhaften Variante. Fertig ist das Dessert, die Kaffeebeilage oder das Fingerfood.

Waffeln mit Herz oder nach belgischer Art

So abwechslungsreich sich der Teig herstellen und die Waffel servieren lässt, sind auch die Geräte, mit denen Sie Waffeln backen. Finden Sie in unserem Sortiment das richtige Küchengerät für Ihren Einsatz:

Die klassischen Waffeln hierzulande bestehen aus fünf aneinandergereihten herzförmigen Waffelecken, die einen Kreis bilden. Aufgrund ihrer Randform nennt man sie Herzwaffeln. Sie lassen sich an ihrer Naht leicht auseinander trennen und einzeln essen. Durch die leichte Vertiefung backen Herzwaffeln besonders schnell knusprig aus. Serviert werden sie gerne mit Puderzucker oder Marmelade.

Ebenso knusprig und innen zart, aber von etwas festerer Konsistenz sind Belgische Waffeln, die meist aus einem Hefeteig hergestellt werden. Die belgische Form ist rechteckig und stärker vertieft, sodass in ihren Kerben mehr Füllung Platz findet. Ideal zum Beispiel für Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne.

Um eine schnelle Teigverteilung im Gerät zu ermöglichen, gibt es für Belgische Waffeln auch schwenkbare Backautomaten. Nachdem Sie den Teig auf das Eisen gegeben haben, schließen Sie das Gerät und drehen es um 180°. So erhalten Sie eine besonders gleichmäßig ausgebackene, innen saftige und außen knusprige Waffel.

Bei großem Andrang auf Events, Food Märkten oder bei Frühstücksbuffets eignen sich die Profi-Geräte mit Doppelform. Hier produzieren Sie in kurzer Zeit eine große Menge an Waffeln und sind dem Ansturm der hungrigen Gäste gewachsen.

Bei all unseren Geräten lässt sich die Temperatur individuell einstellen und eine Kontrollleuchte zeigt an, wann die Platten aufheizen. Zu jedem Gerät erhalten Sie eine Reinigungsbürste inklusive.

Falls Sie weitere Fragen zu unseren Waffeleisen haben, kontaktieren Sie uns!

Newsletter
Newsletter
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

* Abmeldung jederzeit möglich